magnetic-Kalkschutz für Schwimmteiche u. Naturpools
magnetic-Kalkschutz für Schwimmteiche u. Naturpools

Füllwasserbehandlung

Eine hohe Karbonathärte kann gleich bei der Befüllung bzw die Tage danach besseitig werden.

Das Füllwasser mit z.B. 16° KH wird über den magnetic-Kalkschutz in den Schwimmteich oder Naturpool gefüllt.

Befüllung über magnetic-Kalkschutz

Nach 8 bis 14 Tagen setzt sich der Kalk ab Boden ab. Dieser lässt sich dort leicht absaugen, da er sich durch die Kalkumwandlung nicht an der Folie festsetzen kann.

14 Tagen nach der Befüllung

Bleibt der magnetic-Kalkschutz im System installiert, wird sich kein Kalk an der Folie festsetzen!

Sallmann GmbH
Seewiesen 2
74196 Neuenstadt a.K.

Kontakt

Telefon:

+49 7139 5079919+49 7139 5079919

E-Mail

kontakt@magnetic-kalkschutz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sallmann GmbH